HKI Online

Neben der Gasgeräteverordnung, die sich primär auf die Gerätesicherheit bezieht, sind für die Installation von Gasgeräten in Deutschland die Regelwerke des DVGW und DVFG ausschlaggebend. Hierzu gehören insbesondere die Technische Regel für Gasinstallationen (DVGW-TRGI bzw. DVGW-Arbeitsblatt G 600) und die Technische Regel Flüssiggas (TRF). Im Bereich der Gastronomie wird die TRGI noch von dem DVGW-Arbeitsblatt G 631 ergänzt. Diese Regelwerke stellen unter anderem Anforderungen an die korrekte Aufstellung, Verbrennungsluftversorgung und Abgasabführung von Gasgeräten. Hersteller von Gasgeräten sind von diesen Regelungen bzgl. der Aufstellung und Betrieb ihrer Geräte betroffen. Um unsere Mitglieder aus diesem Geschäftsfeld immer auf dem aktuellsten Stand zu halten monitort der Verband diese Regelwerke, informiert darüber, wenn diese überarbeitet werden und arbeitet aktiv in den Gremien des DVGW mit und bringt somit die Interessen seiner Mitglieder ein.