HKI Online

Die europäische Normenreihe EN 16282 „Einrichtungen in gewerblichen Küchen – Elemente zur Be- und Entlüftung“ legt Anforderungen für die Auslegung, Gestaltung, Konstruktion und den Betrieb von Lüftungssystemen in gewerblichen Küchen fest. Als Träger des externen DIN-Normenausschusses „Heiz-, Koch- und Wärmgeräte“ (FNH), ist der HKI mit seinen Mitgliedern aktiv in die Normungsarbeit involviert und kann seine Mitglieder frühzeitig über Änderungen, Neuerscheinungen und anstehende Überarbeitungen informieren.


Für die Branche relevante nationale Richtlinien und Verordnungen sind unter anderem die Musterlüftungsanlagen-Richtlinie, die Muster-Versammlungsstättenverordnung sowie die Verordnung über die Kehrung und Überprüfung von Anlagen. Diese Regelwerke stellen unter anderem Anforderungen an die Betriebs- und Brandsicherheit von Lüftungsanlagen in gewerblich genutzten Küchen. Hersteller von Küchenlüftungssystemen sind bei der Planung von diesen Regelungen unmittelbar betroffen. Um unsere Mitglieder aus diesem Geschäftsfeld immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, monitort der Verband diese Regelwerke, informiert darüber, wenn sie überarbeitet werden und bringt die Interessen seiner Mitglieder in den jeweiligen Gremien ein.