HKI Online

Durch Maschinen/Geräte darf es nicht zu Unfällen kommen. Es gilt in erster Linie Personen zu schützen. Hier setzt die sicherheitstechnische Normung an, damit es nicht zu gefährlichen Situationen kommt. Gefährdungen werden innerhalb der Normungsarbeit analysiert und entsprechende Vorgaben ausgearbeitet. Anschließend erfolgt dann die Festschreibung auf der internationalen, europäischen und nationalen Ebene. Für den Bereich der Großküchengeräte ist z.B. die Normenreihe DIN EN 60335 für die elektrische und mechanische Sicherheit oder DIN EN 203 für Gasgeräte von Relevanz.