HKI Online

Die Mitgliedswerke des HKI Industrieverbandes Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. haben, unterstützt durch die OPC Foundation, einen Normvorschlag eingereicht, der im DIN-Normenausschuss FNH Heiz-, Koch- und Wärmgerät zur DIN/TS 18898 „Großküchengeräte – Kommunikationsschnittstelle für gewerbliches Küchenequipment – OPC Unified Architecture“ verabschiedet worden ist.

In der DIN/TS 18898 werden für verschiedene Großküchengerätegruppen relevante Gerätedaten semantisch und maschinenlesbar beschrieben. Die standardisierte Kommunikationsschnittstelle für Großküchengeräte sorgt dafür, dass die Geräte unterschiedlicher Hersteller die gleiche Sprache sprechen und dadurch leichter in bereits bestehende Systeme eingebunden werden können. Gerätedaten wie z.B. Betriebszustände, Temperaturen oder Zeiten können so standardisiert erfasst und für übergeordnete IoT-Dienstleistungen genutzt werden, wie z.B.:

·         Dokumentation und Archivierung von HACCP-relevanten Daten

·         Überwachung und Visualisierung von Prozessen

·         Verwaltung und Pflege von Gerätedaten

·         Übertragung von Fehlermeldungen und Alarmfunktionen

In der DIN/TS 18898 sind aktuell Gerätedaten für die folgenden Gerätegruppen definiert: