HKI Online

Die Hersteller von lnvestitionsgütern für Großküchen, wie sie in Restaurants, Hotels, Kasinos, Krankenhäusern, Betriebsrestaurants, Mensen, lmbissstuben und vielen weiteren Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung benötigt werden, repräsentieren den Fachverband Großkücheneinrichtungen im HKI.

Das Gerätespektrum der HKI-Mitglieder umfasst alle Produkte, die zur Installation und dem Betrieb einer kompletten Verpflegungseinrichtung gehören:

  • Großkochanlagen
  • Heißluftdämpfer, Konvektions- und Bäckereiöfen
  • Edelstahlerzeugnisse (Seriengeräte, Kühl- und Thekentechnik, Speisenverteilsysteme, individueller Anlagenbau)
  • Gewerbliche Getränkebereitungsgeräte
  • Be- und Entlüftungssysteme (Küchenlüftungsdecken und -hauben, UV-C-Anlagen, Brandschutzsysteme)
  • Dienstleistungen, Zubehör, Komponenten (z.B. EDV-Systeme, Wasseraufbereitung, Armaturen)
  • Gewerbliches Geschirrspülen
  • Gewerbliche Küchenmaschinen

Dabei stehen die rund 115 Mitglieder des Fachverbands Großkücheneinrichtungen für einen Jahresumsatz von ca. 8,6 Mrd. EURO, der in den einzelnen Gerätegruppen durch unterschiedliche Trends geprägt wird. Sowohl im Inland als auch im Export werden die Geräte der technologisch führenden HKI-Mitglieder geschätzt. Dies zeigt sich auch an dem starken Exportanteil von mehr als 50 %.

Der HKI-Fachverband Großkücheneinrichtungen kooperiert mit allen relevanten Brancheninstitutionen auf nationaler und internationaler Ebene. Auf der europäischen Bühne ist der HKI Gründungsmitglied des EFCEM, dem europäischen Verband der Hersteller von Großkücheneinrichtungen. ​EFCEM besteht aus 8 Länderverbänden, die ständig im partnerschaftlichen Austausch die gemeinsamen europäischen Probleme der Branche behandeln. Als anerkannter Gesprächspartner von EU-Kommission und nachgelagerten Behörden berät EFCEM diese bei fachlichen Regelungen.

Im Messebereich unterstützt der HKI-Verband die führenden Fachmessen in Deutschland. Neben der Internorga sind hier insbesondere die Intergastra in Stuttgart, die ISS GUT! in Leipzig und die ANUGA in Köln zu nennen. International engagiert sich der HKI im offiziellen Auslandsmesseprogramm der Bundesrepublik Deutschland.

Durch die Zusammenarbeit der Unternehmen aus den Branchen Großkücheneinrichtungen und Heiz- und Kochgeräte im HKI-Verband kann in jeder Fachgruppe eine detaillierte Statistik über Umsatzvolumen und Absatzmengen geführt werden. Dabei erscheinen die Zahlen zusammengefasst, so dass die Angaben der einzelnen Unternehmen anonym bleiben. Mit Hilfe der Statistik und der eigenen Daten kann jede Mitgliedsfirma ihre Stellung im Markt bestimmen und vergleichen, inwieweit ihre wirtschaftliche Entwicklung im allgemeinen Trend liegt.

 

DIe Mitgliederliste des Fachverbandes Großkücheneinrichtungen finden Sie hier.

Fachverband Großkücheneinrichtungen

Technische Kommission

Das höchste technische Gremium des Fachverbandes Großkücheneinrichtungen